Seiteninterne Navigation

Navigation

 

Aktuelles

Seiteninhalt

20.11.2018

10 Jahre FREIE WÄHLER

Im Rahmen einer Mitgliederversammlung mit anschließender Familienfeier, feierten die FREIEN WÄHLER ihr zehnjähriges Jubiläum in der Jahnturnhalle in Quierschied.

Die FREIEN WÄHLER sind nun seit 10 Jahren im Gemeinderat und dort aktuell durch Gernot Abrahams und Peter Wachs (vorher auch Klaus-Dieter Nemecz) vertreten. Des Weiteren mit Jörg Sersch im  Ortsrat Quierschied und Michael Seeber im Ortsrat Fischbach-Camphausen.

Als FREIE WÄHLER sind wir unter anderem angetreten, um an der Sanierung der katastrophalen Finanzlage der Gemeinde Quierschied zu Gunsten der Bürgerinnen und Bürger mitzuwirken und um weitere Schäden von unserer Gemeinde abzuwenden. Wir werden eine offene und ehrliche Politik betreiben und jede Art von Belastung für unsere Bürgerinnen und Bürger genauestens hinterfragen und beanstanden, so Gernot Abrahams bei der feierlichen Einführung. Themen gibt es genug und wenn es auch so aussah, dass wir uns in den ersten 5 Jahren überwiegend mit der  Ortsmitte von Quierschied und der katastrophalen Haushaltslage beschäftigen mussten, hinterließen wir doch auch an anderer Stelle beachtliche Eindrücke.

Das waren einige Themen der ersten 5 Jahre:

  • Einkaufsmarkt in der Ortsmitte, die unendliche Geschichte!
  • Parkplätze in der Schumannstraße.
  • Rathaus oder Volksbank?
  • Was kostete der Abriss des Rathauses und des Kultursaales wirklich?
  • Woher soll das Geld für einen neuen Kultursaal kommen?
  • Das Hallenbad wurde geschlossen.
  • Sanierungsbedarf im Freibad höher als im Hallenbad?
  • Ein Treppengeländer für den Triebener Platz durchgesetzt.
  • Fischbacher Bürger leiden unter Schwefelgeruch
  • Wir fordern eine Lärmschutzwand an der A1.
  • Hundetoiletten für die Gemeinde.
  • Eine wirtschaftlichere Alternative zur Müllentsorgung des EVS finden
  • Musikschule will 500.000 Euro einsparen.
  • Stromkosten sparen. Straßenbeleuchtung energetisch sanieren.

Und in den letzten  5 Jahren

  • FREIE WÄHLER wollen Fraktionsgelder erneut abschaffen (wir verzichten!)
  • Quierschieder bezuschussen jeden Musikschüler mit 1280,- € im Jahr
  • Gift im Schacht. PCB Belastung im Fischbach
  • Waldparkanlage und die ständigen Unwetterschäden
  • Wegerückbau im Hölzerbachtal
  • Veranstaltungssaal jetzt schon 70% teurer als geplant „Elbphilharmonie von Quierschied“
  • Die Schuldenmacher aus CDU und SPD knicken zur Musikschule ein
  • Einfassung am Kräutermännchen in Quierschied
  • Zweiter Lustgarten im Wert von 1.500.000,- € nimmt Gestalt an
  • FREIE WÄHLER kooperieren mit dem IGAB Saar Ost - Landesverband der Bergbaubetroffenen
  • Widerspruch gegen die Grubenflutung und Sammelaktion der Unterstützungsunterschriften gegen einen Anstieg des Grubenwasserspiegels
  • Wildschweineplage
  • 720.000 Euro für neuen Parkplatz in Quierschied
  • Einen FriedWald für unser Gemeinde
  • Aktuell: Gemeinsam gegen Straßenausbaubeiträge / StrABs. Wir sammeln Unterstützungsunterschriften gegen die ungerechte und unsoziale Erhebung der geplanten Straßenausbaubeiträge.

Die einzelnen Berichte können Sie gerne auf unserer Homepage nachlesen.

Wir sind nicht nur eine ehrliche Alternative für die Bürgerinnen und Bürger unsere Gemeinde, sondern wir nehmen sie auch ernst.