Seiteninterne Navigation

Navigation

 

Aktuelles

Seiteninhalt

08.02.2018

Neuwahl und Auftaktstimmung für die Kommunalwahl 2019

(V.L. Silke Ludigs, Klaus-Dieter Nemecz, Erich Prinz, Rainer Müller, Peter Wachs, Gernot Abrahams, Patrick Simmet, Michael Seeber, Carsten Paulus)

Nach der offiziellen Begrüßung unseres 1. Vorsitzenden Rainer Müller übernahm sein Stellvertreter Gernot Abrahams die weitere Sitzungsleitung und berichtete über die geleistete Arbeit im Vorstand und Verein. Auch aus den verschiedenen Gremien wie Gemeinderat und Ortsrat wurde berichtet und insbesondere hier über die Themen Grubenflutung, Musikschule und natürlich über die katastrophale finanzielle Situation in unserer Gemeinde. Diese steht mittlerweile auf Platz 3 der höchst verschuldeten Gemeinden im Saarland.

Für den jüngsten Vorstoß der Groko, in der Gemeinde Quierschied die Ortsratsmitglieder zu reduzieren sind wir als FREIE WÄHLER in der Diskussion offen, denn wir wollten diese schon vor der letzten Kommunalwahl ganz abschaffen, so Nemecz.

Nach dem Bericht des Schatzmeisters und der Kassenprüfer erfolgte die einstimmige Entlastung des Vorstandes, und somit endete auch die Ära unseres langjährigen Vorsitzenden Rainer Müller. Dieser erklärte zuvor, dass er aus gesundheitlichen Gründen zur Zeit nicht mehr in der Lage ist, den Verein in die nächste Kommunalwahl zu führen, aber er bleibt natürlich seinem Verein treu und wird sich nach wie vor mit Herzblut für die Sache engagieren. Bei den anschließenden Neuwahlen wurde Gernot Abrahams zum neuen 1. Vorsitzenden gewählt. Seine Stellvertreter sind Klaus-Dieter Nemecz und Carsten Paulus, Schriftführer und Orgaleiter Jörg Sersch, Schatzmeister Erich Prinz und Kassenprüfer Peter Wachs und Michael Seeber wurden teilweise im Amt bestätigt.