Seiteninterne Navigation

Navigation

 

Aktuelles

Seiteninhalt

22.04.2018

Werden die Randbezirke vernachlässigt?

Jörg Sersch, FREIE WÄHLER

Das fragen sich die Bürgerinnen und Bürger vom Schafswald schon länger. Die Treppenstufen müssten dringend saniert werden, denn überall liegen mittlerweile Betonteile herum und bilden eine ernsthafte Unfallgefahr, findet Jörg Sersch: "Seit ich Großvater bin, ist mir bewusst geworden, dass es weder eine geh- und behindertengerechte Verbindung vom Schafswald zum Schienenweg gibt, noch eine Möglichkeit für die Nutzung mit Kinderwagen besteht. Eine Situation, die für uns als FREIE WÄHLER so nicht bleiben kann". Sersch hat die aktuelle Situation jüngst im Ortsrat angesprochen und die Verwaltung gebeten, sich diesem Problem anzunehmen. Kurzfristig sollen die Treppenstufen repariert und Fördergelder angefragt werden. Auf lange Sicht müsste hier eine Änderung der Stufen erfolgen. Unser Ziel soll sein, dass die Treppe saniert und  geh- und behindertengerecht ausgebaut wird.