Seiteninterne Navigation

Navigation

 

Aktuelles

Seiteninhalt

01.03.2017

Personalkosten in Höhe von 6.700.000 €

Auch die hohen Personalkosten belasten den Haushalt der Gemeinde Quierschied. Vor Jahren hat man hier schon versucht Personal einzusparen (Hallenbad), was aber dann an anderer Stelle wieder aufgebaut wurde. Auch in jüngster Zeit kam es zum dritten Mal in Folge zu einer Neubesetzung ohne Stellenbeschreibung, was von den FREIEN WÄHLERN nicht unterstützt wurde. Speziell im Kita-/Kindergartenbereich kam es zu einem notwendigen und gerechtfertigten Personalaufbau. Nun hoffen viele Eltern durch die Wahlversprechen auf die große Entlastung. Bei der Haushaltsnotlage unseres Bundeslandes, das ja auch wie hier im Gemeinderat unter der GroKo geführt wird, rechnen wir nicht mit einer ernsthaften Entlastung der Eltern und somit einer Bildungschancengleichheit aller Kinder.