Seiteninterne Navigation

Navigation

 

Aktuelles

Seiteninhalt

15.03.2015

Freie Wähler hatten zum Jahrestreffen eingeladen

Die Freien Wähler hatten zum Jahrestreffen geladen, und eine ansehnliche Zahl war dieser Einladung gefolgt. Der erste Vorsitzende, Rainer Müller, begrüßte die Anwesenden und gab einen kurzen Rückblick über das zurückliegende Wahljahr 2014. Er stellte heraus, dass wir bei der Kommunalwahl nicht nur unsere Mandate halten, sondern sogar zusätzlich in den Ortsrat Fischbach Einzug halten konnten. Erfreulich war auch im letzten Jahr die Entwicklung des Mitgliederstandes. Müller dankte allen, die sich ideell und finanziell im Wahlkampf eingebracht haben. Ein besonderer Dank galt unserem ausgeschiedenen Ratsmitglied Klaus-Dieter Nemecz für seinen intensiven Einsatz bei den Freien Wählern und den Bürgern von Quierschied. Ihn zeichnet seine hohe Fachkompetenz aus, die er uns auch weiterhin zur Verfügung stellen will.

Was wären die Freien Wähler ohne Gernot Abrahams, der wie ein Berserker im Wahlkampf arbeitete und darüber hinaus unsere Interessen im Gemeinderat vertreten hat. Diesem besonderen Lob zollten alle Anwesenden besonderen Respekt und Dank. Dem neuen Ratsmitglied Peter Wachs wünscht Rainer Müller alles Gute und eine erfolgreiche Arbeit für die Freien Wähler. Mit einem kleinen Ausblick für die künftige Zusammenarbeit endete die Rede des Vorsitzenden. Bei einem guten Essen und in gemütlicher Runde verbachten wir noch einige Zeit in der Schachtglocke.