Seiteninterne Navigation

Navigation

 

Aktuelles

Seiteninhalt

29.03.2014

Optionsgebäude mit 520 qm geplant

Die Verwaltungschefin sucht nach einem potentiellen Investor, der sich in der Ortsmitte von Quierschied neben dem neuen Mehrzweckraum ein 520 qm großes Gebäude für Laden- bzw. Dienstleistungen baut. Warum zieht hier nicht gleich die Sparkasse hin und erspart uns die Investition des Mehrzweckraumes? Hier geht es lediglich um den Bau eines Hauses als Stützwand zum REWE-Parkplatz. Diese Verpflichtung obliegt aber noch dem Investor von REWE. Zur Zeit findet mit der Zustimmung der übrigen Gemeinderatsmitglieder ein Vergabeverfahren statt. Was halten unsere Gewerbetreibenden in der Marienstraße davon, dass jetzt noch größere Ladenflächen entstehen sollen, wo schon jetzt die halbe Marienstraße vom Leerstand geprägt ist. Was hat eigentlich die neu eingestellte Leerstands Managerin schon fertig gebracht?